Am 4. und 5. September 2021 fand die Ausstellung des Projekts Schulraumentwicklung Chilefeld in Dagmersellen statt. Das Vorprojekt startet nun im Herbst 2021.
Schule
Stühle stehen in einer Schule auf den Tischen. (Symbolbild) - dpa

Am 4. und 5. September 2021 fand die Ausstellung der 34 eingegangen Wettbewerbsbeiträge des Projekts Schulraumentwicklung Chilefeld statt. Nachdem das Siegerprojekt «ZICK ZACK» erkoren und die Zuschlagsverfügung dafür erteilt wurde, geht es nun an die Weiterbearbeitung des Projekts.

Der Terminplan sieht vor, im Verlauf des Herbstes 2021 das Vorprojekt zu starten und dieses bis im Frühling 2022 abzuschliessen, damit die Stimmberechtigten im Mai 2022 über den Sonderkredit befinden können.

Anschliessend wird eine Baukommission eingesetzt, welche das Bauprojekt mit Kostenvoranschlag erarbeitet. Das Baugesuch soll im Herbst 2023 eingereicht werden. Ziel ist es, dass die neue Sporthalle mit Schulräumen im Frühling 2025 bezugsbereit ist.

Mehr zum Thema:

Herbst