Wie die Gemeinde Roggliswil mitteilt, treten seit Ende November 2021 in der Schule Roggliswil vermehrt Coronainfektionen auf.
Schule Roggliswil.
Schule Roggliswil. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Leider ist nun auch seit Ende November 2021 die Schule Roggliswil von mehreren Coronafällen unter den Schülern betroffen.

Eltern werden gebeten, ihre Kinder mit Symptomen zu Hause zu lassen und einen Test zu machen. Sollte der Selbsttest positiv sein, muss ein PCR-Test gemacht werden. Bei einem positiven Ergebnis bleiben alle Kinder der Familie in Isolation.