Am 30. September 2021 lädt Uznach zum zweiten «Strosse-Apéro» ein, um die Bevölkerung über den Planungsstand der Verbindungsstrasse A15-Gaster zu informieren.
uznach
Die Gemeinde Uznach im Kanton St. Gallen. - Keystone

Die IG Verbindungsstrasse JA organisiert den 2. «Strosse-Apéro» und informiert über den aktuellen Stand der Verbindungsstrasse A15-Gaster am 30. September 2021, von 19 bis 21 Uhr im Restaurant Frohe Aussicht in Uznach.

Als Gastreferent informiert Manfred Huber, zuständiger Projektleiter des kantonalen Tiefbauamtes, aus erster Hand über den aktuellen Planungsstand, das weitere Vorgehen betreffend Gutachten der Eidgenössischen Natur und Heimatschutzkommission (ENHK) und die nächsten Schritte.

Mehr zum Thema:

Natur