Wie die Gemeinde Rüti berichtet, muss bis 13. Mai 2022 auf dem Friedhof jeglicher Grabschmuck entfernt werden.
Friedhof Coronavirus
Ein Kreuz auf einem Grab (Symbolbild). - dpa

Ab Montag, 16. Mai 2022, wird auf dem Friedhof Rüti mit der Neubepflanzung der Gräber begonnen. Pflanzen, die man behalten möchte, müssen deshalb bis spätestens Freitag, 13. Mai 2022, abgeholt werden.

Es wird auch gebeten, jeglichen mobilen Grabschmuck wie Engel, Grablichter und so weiter während der Anpflanzungszeit zu entfernen. Gräber, die privat angepflanzt werden, sind davon nicht betroffen.