Aufgrund von Kolibakterium im Wasser bekommt das Grundwasserpumpwerk Joneren eine UV-Anlage. Der Gemeinderat von Eschenbach hat dafür einen Kredit bewilligt.
Gemeindehaus: Eschenbach SG. - Eschenbach SG
Gemeindehaus: Eschenbach SG. - Eschenbach SG - Nau.ch / Kilian Marti

Das Grundwasserpumpwerk Joneren wird aktuell saniert. Da im besagten Werk kürzlich ein Kolibakterium im Wasser festgestellt wurde, hat der Eschenbacher Gemeinderat auf Antrag der Wasserversorgung der zusätzlichen Installation einer UV-Anlage zugestimmt.

Dazu wurde ein Nachtragskredit von 13'000 Franken gesprochen. Damit sind alsdann alle Pumpwerke der Wasserversorgung Eschenbach mit einer Bestrahlungsanlage ausgestattet, was eine durchgehend einwandfreie Wasserqualität sicherstellt.

Woher das Kolibakterium stammt und wie dieses ins Grundwasser gekommen ist, ist gegenwärtig noch Gegenstand der Abklärungen. Es hat jedoch zu keiner Zeit eine Gesundheitsgefährdung bestanden und das Wasser kann weiterhin bedenkenfrei getrunken werden.

Mehr zum Thema:

Franken Wasser