Wie die Gemeinde Augst mitteilt, wird die Bevölkerung aufgerufen, aufgrund der steigenden Corona-Zahlen im Januar 2022 auf Schalterbesuche zu verzichten.
Das Gemeindehaus in Augst.
Das Gemeindehaus in Augst. - Nau.ch / Werner Rolli

Damit wegen der wieder zunehmenden Krankheitsfälle der Betrieb der Gemeindeverwaltung weiterhin aufrechterhalten werden kann, ersucht die Gemeinde die Kunden, nur bei wichtigen dringenden Angelegenheiten und idealerweise nach telefonischer Voranmeldung persönlich vorbeizukommen.

Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind vorläufig unverändert und speziell für solche Fälle geöffnet. Die Kontaktaufnahme soll vorab per E-Mail oder telefonisch erfolgen.

Beim Besuch der Gemeindeverwaltung gilt strikte Maskenpflicht, und es dürfen sich nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig im Eingangsbereich aufhalten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus