Am Montag, 21. Juni, ereignete sich auf der Etzelstrasse in Pfäffikon um 13 Uhr ein Verkehrsunfall.
Kantonspolizei Schwyz. - Kantonspolizei Schwyz

Am Montag, 21. Juni, ereignete sich auf der Etzelstrasse in Pfäffikon um 13 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Autofahrerin war bergwärts unterwegs, als zwei Kinder die Strasse hinter einem stillstehenden Linienbus auf dem Fussgängerstreifen überquerten.

Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto. Der siebenjährige Knabe und das neunjährige Mädchen erlitten dabei unbestimmte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst in eine Spezialklinik gebracht.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall