Mit Bedauern nimmt der Gemeinderat und das Verwaltungspersonal von der Kündigung von Sabrina Luterbacher Kenntnis.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Als Verwaltungsangestellte in der Abteilung Planung und Hochbau trat sie vor sechs Jahre in die Dienste der Gemeinde Hittnau ein.

Dank ihrer beruflichen Ausbildung und Berufserfahrung in anderen Gemeinden brachte sie die notwendigen Qualifikationen für diese Stelle mit und stellte die Dienstleistung – auch in bewegten Zeiten – sicher.

Nun hat sie sich entschieden, in einer anderen Gemeinde einer neuen beruflichen Herausforderung anzunehmen und die Gemeinde Hittnau per Ende Juli 2021 zu verlassen.