Im Bereich vom McDonald's in Olten ist am Samstag, 2. Oktober, eine Frau von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden. Die Frau blieb unverletzt.
Kantonspolizei Solothurn. - Kantonspolizei Solothurn

Am Samstag ging auf der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn kurz nach 17 Uhr die Meldung ein, wonach im Bereich vom McDonald's an der Kirchgasse in Olten eine Passantin durch einen Mann mit einem Messer angegriffen worden sei. Beim Eintreffen der Polizei konnte der mutmassliche Täter angehalten werden.

Der 40-jährige Bulgare wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. Die angegriffene Frau wurde beim Vorfall nicht verletzt.

Die Polizei und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn haben unverzüglich Ermittlungen zum Hergang und den Umständen aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen. 

Personen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Olten zu melden, Telefon 062 311 80 80.

Mehr zum Thema:

Telefon