An der Konradstrasse in Olten SO hat am Donnerstag ein Lenker einen Parkschaden verursacht. Er flüchtete danach. Die Polizei sucht Zeugen.
Olten: Automobilist verursacht Schaden an parkiertem Auto
Olten: Automobilist verursacht Schaden an parkiertem Auto und entfernt sich anschliessend von der Kollisionsstelle - Kantonspolizei Solothurn
Ad

Am Donnerstag, um zirka 16.45 Uhr, verursachte ein derzeit unbekannter Automobilist vor einem Mehrfamilienhaus an der Konradstrasse 32 in Olten an einem dort parkierten, weissen Dacia Dokker, einen erheblichen Schaden an der Beifahrertüre.

Der Schadenverursacher hat die Geschädigte nach dem Vorfall kurz angesprochen, sich danach aber von der Kollisionsstelle entfernt, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Die Kantonspolizei bittet um Hinweise zum Unfallverursacher

Beim gesuchten Fahrzeuglenker soll es sich um einen 20 bis 30 Jahre alten, schlanken Mann handeln, der mit einem eher kleinen, dunklen Auto vor Ort war.

Die Polizei hat Ermittlungen zu dessen Identität aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Der Schadenverursacher oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Olten zu melden, Telefon 062 311 80 80.

Mehr zum Thema:

Telefon