Wie die Gemeinde Oberbuchsiten angibt, erfolgt die Zählerablesung per 30. Juni 2022. Die Einwohner sollten den Ablesern den Zugang zu Zählern ermöglichen.
Gemeindehaus und Marienkirche. - Oberbuchsiten
Gemeindehaus und Marienkirche. - Oberbuchsiten - Nau.ch / Werner Rolli

In Oberbuchsiten sind die Zählerableser bald wieder unterwegs. Die Gemeinde bittet, diese wohlwollend zu empfangen und ihnen den Zugang zu den Strom- und Wasserzähler zu ermöglichen. Die Ablesungen erfolgen halbjährlich (per 30. Juni und 31. Dezember).

Falls man den Kontakt mit dem Ableser nicht möchte, kann man gerne selber ablesen und die Zählerstände mitteilen. Auf dem Zähler kann mittels Knopf oben rechts zwischen Hochtarif (1.8.1) und Niedertarif (1.8.2) gewechselt werden. Falls man bereits jetzt weiss, dass man länger abwesend ist, wird gebeten, die Zählerstände der Gemeindeverwaltung telefonisch oder per E-Mail anzugeben.