Die Gemeinde Neuhausen am Rheinfall hat an seiner Sitzung am 26. April 2022 entschieden, mit insgesamt 44'000 Franken die Spielgruppen zu unterstützen.
Neuhausen am Rheinfall: Einfahrt ins Dorf.
Neuhausen am Rheinfall: Einfahrt ins Dorf. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Im Rahmen der «Frühen Kindheit» unterstützt die Gemeinde Neuhausen am Rheinfall Spielgruppen in der Gemeinde. Dazu sind zur Sicherung und Weiterentwicklung des Spielgruppenangebots ein jährlicher Betrag von maximal 47'500 Franken vorgesehen.

Auf Antrag der Begleitgruppe «Frühe Kindheit» hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 26. April 2022 beschlossen, die Spielgruppen Artis Wundertüte, Hans im Glück, Marienkäfer und Unterdorf mit insgesamt 44'000 Franken für das Jahr 2022 zu unterstützen.

Mehr zum Thema:

Franken Neuhausen am Rheinfall