Wie die Gemeinde Rottenschwil informiert, begrüsst der Verein Tagesstrukturen im neuen Schuljahr neue Kinder und sucht deshalb Unterstützung in der Betreuung.
kinder
Zwei Kinder. (Symbolbild) - Keystone

In Rottenschwil starten die Tagesstrukturen in das vierte Jahr. Im Laufe dieser Zeit wurde das Angebot ausbaut. Es wurden immer mehr Kinder aufgenommen, welche treu geblieben sind. Auch im neuen Schuljahr werden neben den Kindern, die bereits seit Jahren beim Verein Tagesstrukturen sind, neue Kinder begrüsst.

All dies zeigt, dass das Angebot den Kindern viel Freude bereitet und auch die Bedürfnisse der Eltern nach einem Mittagstisch und einer Nachmittagsbetreuung gut abdeckt. Der Verein Tagesstrukturen dankt allen recht herzlich für das Vertrauen.

Viele Kinder, gerade zum Mittagstisch, bedeutet natürlich auch, dass die Betreuung intensiver wird. Um die Betreuung auch mit steigender Kinderzahl mit der gewohnten Qualität anbieten zu können, sucht der Verein deshalb Unterstützung in der Betreuung.

Eine entsprechende Entlohnung ist selbstverständlich. Wenn man engagiert und selbstständig ist, gut mit Kindern umgehen kann und bereit ist, diese während der Mittagszeit mit zu betreuen, dann wird gebeten, sich beim Verein Tagesstrukturen Rottenschwil, Anja Wild, telefonisch oder per E-Mail zu wenden.

Mehr zum Thema:

Rottenschwil