Wie die Gemeinde Oberrüti mitteilt, wird diesem Winter auf das Einsetzen von umweltbelastendem Streusalz auf den Gemeindestrassen weitgehend verzichtet.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Bald wird der Winter in unser Land wieder Einzug nehmen. Die Verkehrsteilnehmer müssen wieder erhöhte Vorsicht walten lassen. Das Bauamt wird auch diesen Winter aus Gründen des Umweltschutzes mit dem Austragen von Streusalz zurückhaltend sein.

Nur in Bereichen von Kreuzungen und bei ansteigenden Strassen wird in erster Linie Salz gestreut. Die Fahrzeughalter und auch die Fussgänger werden gebeten, den besonderen Strassenverhältnissen genügend Achtung zu schenken

Mehr zum Thema:

Umwelt