Wie die Gemeinde Mühlau berichtet, werden Gegenstände zur Einrichtung einer Wohnung für Schutzsuchende aus der Ukraine gesucht.
Flagge der Ukraine
Flagge der Ukraine - AFP
Ad

Für die Flüchtlinge aus der Ukraine, welche in der Gemeinde Mühlau untergebracht sind, konnte die Gemeinde eine Wohnung mieten. Damit die Wohnung eingerichtet werden kann, sucht die Gemeinde Einrichtungsgegenstände (Betten, Kleiderschränke, Ess- und Wohnzimmertisch, Lampen, Sofa und so weiter).

Wer solche Einrichtungsgegenstände hat und diese nicht mehr benötigt, kann gerne der Gemeindekanzlei eine Rückmeldungen geben. Die Gemeinde dankt für die Unterstützung, welche diese Menschen damit erhalten.

Mehr zum Thema:

Mühlau