Wie die Gemeinde Merenschwand mitteilt, findet die Ausstellung von Hildegard Huwiler vom 27. August bis 5. September 2021 im Postlonzihus statt.
Kunstwerke an Wand
Eine Kunstausstellung (Symbolbild) - Unsplash

Eine farbenfrohe Bilderausstellung von Hildegard Huwiler findet im Postlonzihus Merenschwand vom 27. August bis 5. September 2021 statt. Die in Abtwil wohnhafte Hildegard Huwiler, Mutter von fünf erwachsenen Kindern, entdeckte ihre Freude und Faszination für Farben vor rund zwanzig Jahren.

Neugier erweckende Kurse und Weiterbildungen eröffneten ihr ein weites Spektrum der Malerei. Mit verschiedenen Farbtypen und Maltechniken kreiert die Künstlerin heute leicht zugängliche Bilder in natürlicher Umgebung, unbeschwert entstehen auch moderne Malereien; dies mit Kohle, Aquarell, Öl oder Acryl-Farben.

Im Januar 2013 wagte sich Frau Huwiler das erste Mal mit ihren Bildern an die Öffentlichkeit zu gehen. Diese Ausstellung im Cinepol in Sins wurde zum grossen Erfolg und ermunterte sie, ihr Hobby weiter zu führen.

Vielfältiges Schaffen

Inzwischen durfte sie an mehreren Orten ausstellen, so zweimal in Sins, in Oberägeri, Frick, Innsbruck, um nur einige zu nennen.

Jetzt nach dem Lockdown zeigt die Künstlerin ihr vielfältiges Schaffen in den Räumen des Postlonzihus und heisst alle Interessierten herzlich willkommen.

Die Ausstellung ist von Freitag, 27. August, bis Sonntag, 5. September, jeweils von 10 bis 19 Uhr im Postlonzihus an der Schwanenstrasse 2 in Merenschwand geöffnet. 

Mehr zum Thema:

Mutter