Ende November 2021 soll das Baugesuch für die Sanierung der Mehrzweckanlage in Dietwil ausgelegt und im Frühling 2022 mit den Arbeiten begonnen werden.
Mehrzweckanlage Dietwil
Mehrzweckanlage Dietwil August 2020 - Gemeinde Dietwil

Die Gemeindeversammlung von Dietwil hat am 10. Juni 2021 der Sanierung der Mehrzweckanlage mit der Krediterteilung von 2'000'000 Franken zugestimmt. Nach Rechtskraft dieses Entscheides wurden die Planungsarbeiten, Projektierung, Ausschreibung und Realisierung, an die Langenegger Architekten AG, Muri, vergeben.

Das Planungsbüro ist aktuell daran, das notwendige Baugesuch auszuarbeiten. Dieses sollte im November 2021 eingereicht und öffentlich aufgelegt werden. Nach der Ausführungsplanung folgt die Ausschreibung der verschiedenen Arbeitsgattungen.

Gemäss groben Terminplan wird das Ziel verfolgt, in den Frühlingsferien 2022 mit den Bauarbeiten beginnen zu können. Die Bauphase wird dabei auf rund zehn bis 12 Monate geschätzt.

Im Zusammenhang mit der detaillierten Ausführungsplanung wird mit den interessierten Dietwiler Vereinen und Organisation die Mehrzweckanlage noch gemeinsam besichtigt. Bei diesem Umgang sollen allfällige Bedürfnisse und Wünsche aufgenommen werden, um diese in der weiteren Planung prüfen zu können.

Mehr zum Thema:

Franken