Am 24. Februar 2022, wurden bei einer Hausdurchsuchung in Sirnach TG rund 230 Gramm Heroin sichergestellt und ein Drogenhändler festgenommen.
Kantonspolizei Thurgau
Kantonspolizei Thurgau - Kantonspolizei Thurgau

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Donnerstag, 24. Februar 2022, in Sirnach TG einen Drogenhändler festgenommen und dabei rund 230 Gramm Heroin sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung.  

Gegen 12 Uhr kontrollierten Fahnder der Kantonspolizei Thurgau an der Fischingerstrasse  einen 20-Jährigen.

Bei einer Hausdurchsuchung wurden 200 Gramm Heroin sichergestellt

Weil der Mann im Besitz von rund 30 Gramm Heroin war, wurde an seinem Logisort eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dort stellten die Polizisten weitere 200 Gramm Heroin sicher.

 Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führt eine Strafuntersuchung. Der Albaner, der sich als Tourist in der Schweiz aufhält, befindet sich in Haft. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Haft Sirnach