Die provisorische Steuerrechnung 2022 im April 2022 an die Einwohner von Tobel-Tägerschen versendet. Änderungen können noch dem Steueramt angezeigt werden.
Spenden Steuern sparen
Ein Mann füllt seine Steuererklärung aus. (Symbolbild) - keystone

Wie die Gemeinde Tobel-Tägerschen schreibt, stellt sie im April 2022 den Einwohnern das Steueramt die provisorische Steuerrechnung der Staats- und Gemeindesteuern 2022 zu. Grundsätzlich kopiert das Steueramt das steuerbare Einkommen und Vermögen der provisorischen Steuerrechnung des Vorjahres.

Sollten bei jemandem im Jahr 2022 erhebliche Veränderungen im steuerbaren Einkommen oder Vermögen eintreten, so wird er gebeten, mit dem Steueramt Kontakt aufzunehmen, damit die provisorische Steuerrechnung des Jahres 2022 den effektiven Verhältnissen angepasst werden kann. So können unliebsame Nachforderungen sowie negative Ausgleichszinsen zulasten der Einwohner vermieden werden.

Insbesondere ist bei ehemaligen Lernenden, welche im Jahr 2022 erstmalig ein höheres Einkommen erzielen, die provisorische Steuerrechnung 2022 anzupassen. Für Auskünfte steht den Einwohnern die Leiterin Steueramt gerne zur Verfügung. Ihre Telefonnummer befindet sich in der Aprilausgabe von «s'Neuscht» auf der Webseite der Gemeinde Tobel-Tägerschen.

Mehr zum Thema:

Tobel-Tägerschen