Am Sonntagabend wurde in Eschlikon TG ein 40-jähriger Autodieb festgenommen. Er war ausserdem in fahrunfähigem Zustand und ohne Führerausweis unterwegs.
Kantonspolizei Thurgau
Kantonspolizei Thurgau - Kantonspolizei Thurgau

Am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale mehrere Meldungen über die unsichere Fahrweise eines Autofahrers zwischen Sirnach und Eschlikon ein.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte das Fahrzeug wenig später beim Bahnhof Eschlikon stoppen. Abklärungen ergaben, dass der 40-Jährige das Auto am selben Abend in Balterswil ab einem Privatgrundstück entwendet hatte.

Der Autodieb war ohne Führerausweis und fahrunfähig unterwegs

Der Schweizer war zudem ohne gültigen Führerausweis und in fahrunfähigem Zustand unterwegs. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme und Urinprobe an. Der Mann wurde festgenommen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Sirnach Eschlikon