Die Ursache des Brandes vom 13. März in einem Wohnhaus in Moutier ist geklärt: Ein Konstruktionsfehler am Kamin führte zum Ausbruch des Feuers. Das haben die Ermittlungen der Spezialisten der Berner Kantonspolizei ergeben.
Moutier Wahlfälschung
Häuser in der Gemeinde Moutier BE. - Keystone

Wie sie und das Regierungsstatthalteramt des Berner Juras am Dienstag bekannt gaben, beträgt der Sachschaden mehrere zehntausend Franken. Verletzt wurde beim Brand niemand. Die Leute im Haus konnten sich selbst ins Freie retten.

Mehr zum Thema:

Franken Sachschaden