Am Donnerstag, 19. August, um 22.10 Uhr, ist es auf der Neuen Wangserstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen.
Unfall
Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde schwer verletzt. - Kantonspolizei St. Gallen

Eine 25-jährige Autofahrerin war mit ihrem Auto auf der Neuen Wangserstrasse von Wangs in Richtung Sargans unterwegs. An der Kreuzung zur Autobahneinfahrt in Richtung Zürich bog sie links auf die Einfahrt ein.

Gleichzeitig fuhr der 19-jährige Motorradfahrer auf der neuen Wangserstrasse von Sargans in Richtung Wangs. In der Folge kam es beim Abbiegen zur Kollision zwischen dem Motorrad und dem Auto.

Der 19-jährige Motorradfahrer kam zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Franken geschätzt.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken