Am Mittwoch, 29. Dezember, ist es auf einem Fussgängerstreifen auf der Maienfelderstrasse zur Kollision zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen.
Unfall
Die 53-jährige Fussgängerin wurde schwer verletzt. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 33-jähriger Mann war mit seinem Auto von Maienfeld in Richtung Bad Ragaz unterwegs. Zur gleichen Zeit überquerte die 53-jährige Fussgängerin den Fussgängerstreifen.

Aus zurzeit unbekannten Gründen übersah der Autofahrer die Fussgängerin. In der Folge prallte das Auto in die Fussgängerin.

Diese wurde durch die Wucht der Kollision weggeschleudert und schwer verletzt. Die AP3-Luftrettung brachte die Frau ins Spital.