Wie die Gemeinde Unterramsern berichtet, kann sich die Bevölkerung noch bis 31. März 2022 an den vorgeschlagenen Entwürfen zu den Massnahmen aktiv beteiligen.
Mitwirkungsprozesse sind wichtiger Bestandteil der Entscheidungsfindung. - Stadt Wetzikon

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom Mai 2021 wurden Erkenntnisse aus den Verkehrsdatenerhebungen sowie die daraus abgeleiteten Massnahmenkonzepte vorgestellt. Die Gemeindeversammlung hat daraufhin einen Rahmenkredit für die Umsetzungsplanung und Realisierung von 500'000 Franken gesprochen.

In einer ersten Phase wurden Massnahmenvorschläge für die Einführung von Geschwindigkeitsbeschränkungen auf verschiedenen Ortsdurchfahrten sowie den angrenzenden Quartieren ausgearbeitet. Nun hat die Bevölkerung die Gelegenheit sich über diesen Entwurf zu informieren, zum Entwurf Stellung zu nehmen und Anregungen oder Anpassungswünsche zu formulieren.

Ab dem 25. Februar 2022 startet die öffentliche Mitwirkung. Die Unterlagen und der zugehörige Fragebogen liegen ab dem 25. Februar bis 31. März 2022 während den Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme im Gemeinderatszimmer des Gemeindehauses in Mühledorf auf und werden auch auf der Webseite der Gemeinde aufgeschaltet. Äusserungen zum Entwurf können bis am 31. März 2022 eingereicht werden.

Mehr zum Thema:

Franken Unterramsern