Bei einem Selbstunfall bei Schnottwil SO hat sich am Montag, 10. Mai, ein Auto mehrfach überschlagen.
Auto überschlägt sich bei Selbstunfall. - Kantonspolizei Solothurn

Am Montag, 10. Mai 2021, kurz nach 12 Uhr, fuhr eine Autolenkerin auf der Bernstrasse von Schnottwil in Richtung Rapperswil. Im Bereich einer Kurve verlor sie aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit der Böschung am linken Fahrbahnrand.

In der Folge überschlug sich der Personenwagen mehrfach und kam auf den Rädern auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht; ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Die Unfallstelle war eingeschränkt passierbar und wurde abschliessend durch das Kreisbauamt gereinigt.