Am 27.05.2021 kann der neugestaltete Skaterpark beim Sportzentrum Grien mit einer Miniramp sowie einem Pumptrack wieder genutzt werden.
Pumptrack
Symbolbild Pumptrack - KEYSTONE/Christian Beutler

Unmittelbar vor Pfingsten wurden die alten Geräte und Rampen auf dem Skateplatz beim Sportzentrum Grien entfernt. Nach Pfingsten werden dann eine neue Minirampe sowie ein Pumptrack aufgebaut und warten ab dem 27.05.2021 auf die Skate-begeisterten Kids, Jugendlichen und jung Gebliebenen.

Im Gespräch mit Kindern und Jugendlichen aus Lyss (in der Schule, im Skatepark, im Treff Lyss oder in der Öffentlichkeit) stellte die Kinder- und Jugendfachstelle fest, dass ein grosser Bedarf nach Bewegung, Sport und öffentlichen Aufenthaltsräumen besteht.

Deshalb hat die Begleitgruppe Spielplatzkonzept, welche sich für sichere und attraktive Spielplätze einsetzt, sich diesen Bedürfnissen im Oktober 2020 angenommen. Im November 2020 beschloss die Begleitgruppe Spielplatzkonzept aus diesem Grund, eine mobile Pumptrack und eine Mini-Rampe anzuschaffen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wurden die Standortbestimmung und der Aufbau der Anlagen bis auf Weiteres verschoben.

Mit den Lockerungen der Massnahmen im April 2020, entschied die Begleitgruppe Spielplatz gemeinsam mit der Abteilung Sicherheit, Liegenschaften und Sport der Gemeindeverwaltung Lyss, dass die mobile Pumptrack und die mobile Mini-Rampe vorübergehend als Alternativangebot auf dem Skatepart im SportzentrumLyss in der Kalenderwoche 21 aufgebaut werden.

Beide Anlagen können ab dem 27. Mai 2021 von 6.00 Uhr – 22.00 Uhr von der Bevölkerung benützt werden.

Mehr zum Thema:

Pfingsten Coronavirus Mini