Wie die Gemeinde Studen BE berichtet, ist man derzeit auf der Suche nach einer Aufsichtsperson, welche die Sammelstelle jeweils am Samstagvormittag betreut.
Die Gemeindeverwaltung von Studen - Studen BE
Die Gemeindeverwaltung von Studen - Studen BE - Roman Zwygart

Die Abfallsammelstelle am Schwalbenweg in Studen wird von der Bevölkerung rege benutzt - leider nicht immer regelkonform und auch nicht nur von Einheimischen. Oft werden Abfälle nicht korrekt entsorgt oder willkürlich deponiert.

Auf Antrag der Bau- und Planungskommission und auf Rat von Fachleuten der Kantonspolizei reduziert der Gemeinderat die Öffnungszeiten der Sammelstelle und koordiniert diese mit jenen der Nachbargemeinden.

Im Gegenzug sorgt er dafür, dass während den Öffnungszeiten eine Aufsichtsperson vor Ort ist, welche die Bevölkerung in allen Fragen des Wertstoff-Recyclings berät, sie beim Entsorgen mit Rat und Tat unterstützt und die Sammelstelle überwacht und sauber hält.

Die Öffnungszeiten der Sammelstelle ab 1. Januar 2022 lauten wie folgt

Montags, freitags und samstags von 8 bis 12 Uhr sowie dienstags von 13.30 bis 18 Uhr.

Die Sammelstelle in Studen steht ausschliesslich der Bevölkerung aus Studen offen und dient nur für Abfälle, die in Studen angefallen sind.

Die Gemeinde ist derzeit auf der Suche nach einer Aufsichtsperson, welche die Sammelstelle jeweils am Samstagvormittag betreut. Ein entsprechendes Stelleninserat ist auf der Homepage der Gemeinde zu finden. Unter der Woche wird die Sammelstelle vom Werkhofpersonal betreut.