Nach einem Zusammenstoss mit einem Lieferwagen befinden sich jetzt zwei Velofahrer im Spital. Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag in Luzern.
Velounfall (Symbolbild). - Kantonspolizei St. Gallen

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Dienstagnachmittag stiess eine Velofahrerin in Luzern mit einem Lieferwagen zusammen.
  • Ein zweiter Velofahrer fuhr in die Frau.
  • Beide befinden sich jetzt im Spital.

Eine Velofahrerin ist am Dienstagnachmittag in der Stadt Luzern mit einem Lieferwagen zusammengestossen und verletzte sich dabei. Ein nachfolgender Velofahrer fuhr in die am Boden liegende Frau und kam ebenfalls zu Fall. Beide wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 14 Uhr, als ein Lieferwagenlenker beim Rebstockrain links in Richtung Meggen abbiegen wollte. Das teilte die Luzerner Polizei am Mittwoch mit. Dabei kollidierte er mit der Radfahrerin, die von Meggen her in Richtung Luzern unterwegs war. Der Unfall führte während rund 1,5 Stunden zu Verkehrsbehinderungen.