Ab Montag beginnt der Kanton Luzern mit der Ausstellung der ersten Covid-Zertifikate. In Zug können die genesenen Personen ab Mittwoch das Zertifikat beantragen.
Covid-Zertifikat
Die Covid-Zertifikat-App auf einem Smartphone. - keystone

Ab dem 21. Juni dann würden die Zertifikate für Geimpfte und Getestete erstellt, teilte die Zuger Gesundheitsdirektion am Freitag mit.

In Luzern geben die Impfstellen ab Montag das Covid-Zertifikat nach der vollständigen Impfung ab. In den Hausarztpraxen, die Impfungen durchführen, werde dies voraussichtlich ab dem 21. Juni möglich sein, teilte die Luzerner Gesundheitsdirektion mit.

Alle Personen, die im Kanton Luzern vor dem 14. Juni zwei Mal in einem der Impfzentren oder einer der anderen zugelassenen Impfstellen geimpft wurden, erhalten im Verlaufe der nächsten drei Wochen entweder direkt das Zertifikat per Post oder SMS zugestellt oder erhalten Instruktionen, wie sie es herunterladen können.

Ebenfalls im Verlauf der kommenden Wochen erhalten Personen aus dem Kanton Luzern, die in den letzten sechs Monaten genesen sind, automatisch per Briefpost das Covid-Zertifikat.