Der neue Luzerner Stadtarchitekt Pascal Hunkeler wird die Dienststelle Städtebau zusammen mit der Juristin Astrid Rädel leiten. Der Stadtrat hat die 55 Jahre alte Anwältin und Baujuristin als zweite Co-Leiterin ernannt, wie die Stadt am Montag mitteilte.
luzern
Pascal Hunkeler ist der neue Stadtarchitekt Luzerns. - Stadt Luzern / Elena Sciarrone

Der bisherige Stadtarchitekt Jürg Rehsteiner hatte die Stadtverwaltung per Ende Mai verlassen. Seine Arbeit wird künftig von zwei Personen geleistet.

Die Leitung der Dienststelle Städtebau werde auf zwei Personen verteilt, so dass mehr Ressourcen für die fachliche Arbeit zur Verfügung stünden, sagte Baudirektorin Manuela Jost (GLP) auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Sie würden die Dienststelle zu gleichen Teilen gemeinsam leiten.

Wie bereits im Mai bekannt wurde, wird der 49-jährige Architekt Hunkeler als Stadtarchitekt für den Bereich städtebauliche Qualität zuständig sein. Rädel wird als Juristin vor allem den Bereich Baubewilligungen in ihrer Verantwortung haben.