Wie die Gemeinde Liedertswil schreibt, findet unter anderem am 21. Dezember 2022 eine weihnachtliche Geschichtenzeit für Kinder statt.
Liedertswil, Gemeindezentrum. Liedertswil wird im Volksmund als «Tschoppenhof» bezeichnet.
Liedertswil, Gemeindezentrum. Liedertswil wird im Volksmund als «Tschoppenhof» bezeichnet. - Nau.ch / Werner Rolli
Ad

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, aber noch bleiben ein paar Wochen, und der Advent hält in der Bibliothek Liedertswil einige Besonderheiten bereit.

Für die Kinder wird es wieder einen Adventskalender geben, jedes darf bei der Ausleihe eine kleine Schokofigur nehmen, und wem das Glück hold ist und ein Sternchen das Papierchen ziert, der darf ein Geschenksäckchen vom Adventsgesteck auswählen.

Zum Thema Weihnachten bereichern viele Bilderbücher das Angebot, auch einige Romane versüssen den Erwachsenen diese speziellen Wochen.

Darüber hinaus verfügt die Bibliothek über verschiedene Bücher mit Ideen zum Basteln, Dekorieren, Backen, Kochen wie auch Kassetten und CDs unterschiedlicher Inhalte.

Weihnachtliche Geschichtenzeit für Kinder

Am Mittwoch, 21. Dezember 2022, bietet die Bibliothek eine weihnachtliche Geschichtenzeit für Kinder ab circa drei Jahren an.

Der Beginn ist um 15.15 Uhr, und enden wird die stimmungsvolle halbe Stunde mit dem Basteln einer Kleinigkeit.

Während der Ausleihe gibt es anschliessend Weihnachtsguetzi für alle, die an diesem Nachmittag die Bibliothek besuchen.

Am begehbaren Adventskalender von Oberdorf wird auch bei der Bibliothek ein Fenster erleuchtet sein und auf einem abendlichen Spaziergang durchs Dorf bestimmt viele entzücken.

Mehr zum Thema:

AdventskalenderWeihnachtenAdventLiedertswil