Seltisberg lädt die Einwohner am 8. November 2021, 19 Uhr in der Mehrzweckhalle zum Informationsanlass betreffend der Sanierung der Jurastrasse ein.
Gemeindehaus Seltisberg - Seltisberg
Gemeindehaus Seltisberg - Seltisberg - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Wie die Gemeinde Seltisberg mitteilt, plant die EBL (Elektra Baselland) einen Netzausbau im Bereich Jurastrasse, welcher innerhalb der nächsten zwei Jahre durchgeführt werden soll. Die Gemeinde Seltisberg hat sich dazu entschlossen, Synergien zu nutzen und den im generellen Wasserversorgungsprojekt (GWP) vorgesehenen Ausbau der Trinkwasserleitung, sowie die notwendige Sanierung der Jurastrasse, gleichzeitig zu realisieren.

Im Zuge der Ausarbeitung des Bauprojektes wurden alle Fremdwerke dazu motiviert, anstehende Ausbauten ebenfalls auszuführen. Eine Kanalaufnahme hat ergeben, dass die Schäden an den Abwasserleitungen geringfügig sind und mittels Roboter- und Inlinersanierung behoben werden können. Seitens des gemeindeeigenen Kabelfernsehens sind ebenfalls Bauarbeiten vorgesehen.

Prüfung auf der Erweiterung ab Lindackerweg bis zur Kreuzung Bölchenstrasse

Die EBL wird auf dem gesamten Perimeter einen Leerrohrblock einziehen, die Beleuchtungssituation wurde geprüft und wird angepasst. Der Wärmeverbund prüft eine Erweiterung ab Lindackerweg bis zur Kreuzung Bölchenstrasse.

Nach Abschluss der Arbeiten an den Werkleitungen wird die Strassenfundation erneuert und ein neuer Belag eingebaut. Der geplante Ausbau erfolgt in zwei Etappen, welche wiederum in kleinere Zwischenetappen unterteilt werden.