Wie die Gemeinde Langenbruck informiert, kann die Bevölkerung Bauschutt in kleinen Mengen am 30. Oktober 2021 bei der Sammelstelle abgeben.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Am Samstag, 30. Oktober 2021, findet die nächste Bauschuttannahme für Kleinmengen bei der Sammelstelle statt. Grosse Bauschuttmengen wie z.B. von Umbauten oder Baustellen werden zurückgewiesen.

Als Kleinmengen werden haushaltsübliche Verpackungsgrössen bezeichnet. Bei losen Abfällen kann man von einer Kleinmenge sprechen: bis ein Eimer mit rund zehn Liter Volumen.

Angenommen werden Materialien wie z.B. Gegenstände aus Ton, Geschirr, Ziegel etc.