Wie die Gemeinde Niederdorf berichtet, findet die Ersatzwahl für die Vakanz im Gemeinderat am 25. September 2022 statt.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

In Niederdorf ist die Ersatzwahl für die Vakanz im Gemeinderat vom Gemeinderat auf den nächsten Abstimmungstermin vom 25. September 2022 festgesetzt worden. Für diese Wahl ist eine stille Wahl möglich. Zur Ermöglichung der stillen Wahl können bis zum 8. August 2022 um 17 Uhr Wahlvorschläge auf der Gemeindeverwaltung eingereicht werden.

Ist am 34. Tag vor dem Wahltag (22. August 2022) die Zahl der Vorgeschlagenen gleich gross wie die Zahl der zu Wählenden, widerruft die Erwahrungsinstanz die Urnenwahl, erklärt den Vorgeschlagenen als gewählt und veröffentlicht die Namen der/des Gewählten mit Hinweis auf die Beschwerdemöglichkeit.

Der Termin für eine allfällige Nachwahl wurde auf den 27. November 2022 festgesetzt. Formulare für Wahlvorschläge können bei der Gemeindeverwaltung bezogen oder auf der Webseite heruntergeladen werden. Interessierte Personen können sich beim Präsidenten Martin Zürcher melden.

Mehr zum Thema:

Niederdorf