Lenzburg nimmt vom 1. bis 30. September 2021 an der nationalen Cyclomania-Challenge teil.
Velo
Eine Person fährt auf einem Velo. (Symbolbild) - keystone

Die Stadt Lenzburg macht vom 1. bis 30. September 2021 an der nationalen Cyclomania-Challenge mit. Mit der Veloaktion von Pro Velo Schweiz, vertreten durch Pro Velo Lenzburg, soll der praktische, umweltfreundliche und gesunde Veloverkehr gefördert werden.

Durch die Challenge wird nicht nur die Umwelt geschont - interessierte Sportskanonen tragen damit zu einer verbesserten Veloinfrastruktur bei. Denn die durch die Aktion generierten Mobilitätsdaten fliessen in eine nachhaltige Verkehrsplanung in und um Lenzburg ein.

Sommer auf dem Velo ausklingen lassen

Alle Lenzburger werden motiviert, an der Challenge teilzunehmen und den Sommer auf dem Velo ausklingen zu lassen.

Und so funktioniert's: Die Cyclomania-App herunterladen, registrieren, losradeln und Kilometer beziehungsweise Punkte sammeln. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Weitere Informationen gibt es auf der Cyclomania-Webseite.

Mehr zum Thema:

Umwelt