Am Freitag, 17. September, kam es in Lenzburg zu einer Auffahrkollision.
Auffahrkollision in Lenzburg. - Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 17. September, kurz vor 10.45 Uhr, in Lenzburg. Vor dem geschlossenen Bahnübergang am Belchenrain verursachte ein 55-jähriger Lastwagenlenker eine Auffahrkollision.

Dabei wurden mehrere Fahrzeuge ineinandergeschoben. Eine 56-jährige Autolenkerin musste durch die Ambulanz ins Spital überführt werden.

Auskunftspersonen werden gesucht

An fünf Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ein unbeteiligter Lastwagen, welcher ebenfalls die Stellepassieren wollte, musste aufgrund der Kollision nach links ausweichen, fuhr jedoch im Anschluss weiter.

Dieser Lastwagenlenker wird als Auskunftsperson gesucht. Personen, welche Angaben dazu machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Lenzburg (Tel. 062 886 01 17) in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema:

Sachschaden