Die Gemeinde Himmelried bittet, die Weihnachtsbäume am Freitag, 14. Januar 2022, ab 7 Uhr bei den üblichen Stellen der Kehrichtabfuhr bereitzustellen.
Tiefbauamt entsorgt Weihnachtsbäume kostenlos. - Kanton Basel-Stadt

Wie die Gemeinde Himmelried informiert, kann die Entsorgung der Weihnachtsbäume erstmals in Himmelried durch einen Spezialeinsatz der Firma Autogesellschaft Sissach-Eptingen (im Auftrag der KELSAG) durchgeführt werden. Der Gemeinderat ersucht der Bevölkerung deshalb, die Weihnachtsbäume nicht in die Grünabfuhrmulden zu legen, sondern am Freitag, 14. Januar 2022, ab 7 Uhr bei den üblichen Stellen der Kehrichtabfuhr bereitzustellen. Die Bäume müssen vollständig vom Schmuck befreit sein und dürfen die maximale Länge von 2,5 Metern nicht überschreiten! Längere Bäume müssen durch den Einwohnern vor dem Abtransport eingekürzt werden.