Wie die Gemeinde Himmelried berichtet, hat die Gemeindeversammlung das Budget 2022 der Verwaltungsrechnung der Einheitsgemeinde Himmelried einstimmig genehmigt.
Rechnungsabschluss - Keystone

Die Gemeindeversammlung hat das Budget 2022 der Verwaltungsrechnung der Einheitsgemeinde Himmelried einstimmig genehmigt, inklusive der Erfolgsrechnung und der Investitionsrechnung 2022. Der Steuerfuss für das Jahr 2022 wird unverändert bei 124 Prozent der einfachen Staatssteuer berechnet.

Die Hundesteuer 2022 wird ebenfalls unverändert bei 120 Franken pro Tier bleiben. Die Feuerwehr-Ersatzabgabe 2022 wird wie im Vorjahr unverändert angewendet (minimal 20 Franken und maximal 400 Franken pro pflichtige Person).

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Franken