Wie die Gemeinde Sumiswald mitteilt, ist es wegen steigender Vogelgrippe-Infektionen wichtig, sich an die vom Bundesrat verordneten Schutzmassnahmen zu halten.
vogelgrippe
Die Vogelgrippe macht sich in Europa wieder breit. (Archivbild) - sda
Ad

Die Vogelgrippe ist in der Schweiz angekommen.

Angesichts der aktuellen Lage ist es wichtig, Hausgeflügel vor der Ansteckung mit dem Vogelgrippevirus zu schützen.

Der Bundesrat hat deshalb ein Kontrollgebiet für die ganze Schweiz angeordnet, welches vom 28. November 2022 bis am 15. Februar 2023 gilt und Schutzmassnahmen für alle Geflügelhaltungen umfasst.

Weitere Informationen des Amt für Veterinärwesen zu den Schutzmassnahmen können auf der Internetseite der Gemeinde aufgerufen werden.

Mehr zum Thema:

BundesratSumiswald