In Lauperwil kann die Bevölkerung vom 25. März bis 25. April 2022 bei der Änderung des Baureglements bezüglich Neuorganisationen der Schulen mitwirken.
Verwaltung
Verwaltung (Symbolbild). - Der Bundesrat

Wie die Gemeinde Lauperswil bekannt gibt, bringt der Gemeinderat gemäss Baugesetz die Änderung des Baureglements zur Zone für öffentliche Nutzungen A zur öffentlichen Mitwirkungsauflage. Die Änderung steht im Zusammenhang mit der Neuorganisation der Schulen Lauperswil und Rüderswil und der Erweiterung der Sekundarschulanlage Zollbrück in ein Oberstufenzentrum.

Die Unterlagen zur Baureglementsänderung liegen vom 25. März bis 25. April 2022 in der Gemeindeverwaltung Lauperswil während der ordentlichen Öffnungszeiten auf und sind auf der Webseite der Gemeinde aufgeschaltet.

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Gemeindeverwaltung Lauperswil, Dorfstrasse 51, 3438 Lauperswil, zu richten.

Mehr zum Thema:

Rüderswil Lauperswil