Wie die Gemeinde Signau mitteilt, wird ein Kredit von 288'000 Franken für die Auftragserteilung für eine Gesamtrevision der Ortsplanung bewilligt.
Signau im Emmental.
Signau im Emmental. - Nau.ch / Ueli Hiltpold
Ad

Die aktuelle Ortsplanung der Gemeinde Signau wurde im Jahr 2012 durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung genehmigt.

Seit der letzten Gesamtrevision wurden einzelne Revisionen und Änderungen an der baurechtlichen Grundordnung vorgenommen (unter anderem die Umsetzung Gewässerräume, BMBV).

Bei der Gemeinde Signau haben sich verschiedene ortsplanerische und baureglementarische Pendenzen angesammelt.

Richtpläne sind teilweise über 40 Jahre alt

Richtpläne sind teilweise über 40-jährig. Aufgrund verschiedener Änderungen im übergeordneten Recht müssen die Planungsinstrumente der baurechtlichen Grundordnung in verschiedenen Punkten aktualisiert werden.

Daneben besteht ein Handlungsbedarf in ausgewählten Planungsthemen. Die Versammlung hat den Kredit für die Durchführung einer Gesamtrevision bewilligt.

Mehr zum Thema:

FrankenSignau