In Zusammenhang mit den Gemeindewahlen 2020 wurde bis zum Ende der Eingabefrist für die Wahl des Stadtpräsidiums eine Kandidatur eingereicht.
wahlen
Wahlen. (Symbolbild) - Keystone

Nach Ablauf der heute Mittwoch, 30. September 2020, 12.00 Uhr, zu Ende gegangenen Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen in Zusammenhang mit den am Sonntag, 29. November 2020 stattfindenden Gemeindewahlen 2020 für die Legislaturperiode 1. Januar 2021 bis 31. Dezember 2024 wurden für die Wahl des Stadtpräsidiums eine Kandidatur eingereicht. Dabei handelt es sich um die Kandidatur des amtierenden Stadtpräsidenten, Herrn Reto Müller.