Nach der erfolgreichen Erstdurchführung 2018 lanciert der Verein Erlibacher Music Festival vom 23. bis 25. Oktober das 2. Erlibacher Music Festival.
Howard Griffiths
Auch in Erlenbach: Stardirigent Howard Griffiths. - zVg
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Erlibacher Music Festival dauert ein ganzes Wochenende lang.
  • Gespielt wird von Klassik über Jazz, Blues, Rock, Latin und Salsa bis hin zur Chormusik.
  • Der Event findet in verschiedenen Räumlichkeiten in Erlenbach statt.

Das Motto der zweiten Auflage des Music Festivals bleibt unverändert: Erlenbach wird aus allen Ecken erklingen! Der Klang ist auch jetzt wieder sehr vielfältig – er reicht von Klassik über Jazz, Blues, Rock, Latin und Salsa bis hin zur Chormusik.

In verschiedenen Locations findet sich für fast jeden Musikgeschmack der richtige Event, sei es ein Solokonzert, sei es eine kammermusikalische Darbietung, ein wuchtiger Rock-Auftritt oder ein abwechslungsreiches Konzertprogramm in der Kirche.

Es spielen hauptsächlich Profi-Musikerinnen und -Musiker, die in Erlenbach wohnen oder eine Beziehung zu Erlenbach haben, und natürlich sind auch Musikvereine aus Erlenbach und Umgebung mit von der Partie.

Verschiedenste namhafte Künstler

Wie beim letzten Festival treten einige international renommierte Künstler und Künstlerinnen als Guest Stars auf: aus dem Bereich Klassik die Sopranistin Danielle Zuber, der Flötist Matthias Ziegler und die junge Violinvirtuosin Elea Nick.

Danielle Zuber
Auch am Erlibacher Music Festival: Sopranistin Danielle Zuber, hier im Bernhard Theater Zürich. - zVg

Weiter der in Erlenbach wohnhafte Stardirigent Howard Griffiths; aus der Jazz- und Latin-Szene Omar Puente (Violine), Edwin Sanz (Schlagzeug) und Seckou Keita (Kora) und last but not least die talentierte Erlenbacher Pop-Sängerin Claudia «Skyler» Wind.

Unter Leitung von Katalin Müller-Waagthaler, Violine- und Violalehrerin an der Musikschule Erlenbach, musizieren die Erlibacher Strings wieder mit dem international bekannten Erlenbacher Pianisten und Komponisten Alex Wilson.

Konzerte mit Schutzmassnahmen

Letzterer gibt mit der Ad-hoc-Gruppe «Alex Wilson and Friends» ein Konzert für alle, die Latin und Salsa mögen. Das Jugendsinfonieorchester Zürichsee unter Leitung von Roman Brogli-Sacher setzt am Sonntagabend mit der 6. Sinfonie von Ludwig van Beethoven den Schlusspunkt unter das diesjährige Music Festival.

Alex Wilson & Friends.

Alle Musiker und Musikerinnen, Profis wie Hobbymusiker, freuen sich nach der langen Corona-bedingten Aufführungspause auf ihre Auftritte. Auch wenn durch die Schutzmassnahmen die Verhältnisse an den grossen Konzerten etwas ungewohnt sein mögen – sie werden das musikalische Vergnügen an diesem klangvollen Festival nicht schmälern können!

Hauptsponsoren des 2. Erlibacher Music Festivals sind die Gemeinde Erlenbach, die Reformierte Kirchgemeinde Erlenbach, die Firmen Bachmann & Rimensberger AG und Schlagenhauf AG sowie die Musikschule Erlenbach. Zudem wird die Arbeit des Vereins von vielen weiteren Firmen, Einzelsponsoren und Institutionen unterstützt.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

MusikerAlex WilsonKonzert