Zwei Kredite wurden für die Arbeiten in der Rotfluhstrasse 96 in Zollikon bewilligt.
Zolliker Gemeindeordnung
Gemeinde - Zollikon - Nau.ch

Wie die Gemeinde Zollikon berichtet, wird das Dach über dem Gemeindesaal Zollikon vor rund 33 Jahren erbaut. Eine Überprüfung des Bauwerks durch die Pro Bautechnik hat erhebliche Mängel in der Abdichtungsfolie des Bauwerks ergeben, die eine komplette Sanierung erforderlich macht. Der Gemeinderat hat dafür einen Kredit von 140'000 Franken zulasten der Investitionsrechnung 2021 bewilligt. Die auszuführenden Arbeiten, die von August bis November 2021 dauern werden, wurden an diverse Firmen vergeben.

Die Sanierung der Gebäudefassade des Gemeindesaals

Die Betonfassade an der Liegenschaft Rotfluhstrasse 96 weist starke Rissbildungen sowie Betonabplatzungen auf. Eine Fassadensanierung ist deshalb unumgänglich. Für die Sanierung bewilligte der Gemeinderat einen Kredit von 210'000 Franken. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt in zwei Etappen und die Bauarbeiten werden von August bis November 2021 dauern.

Mehr zum Thema:

Franken