Am 30. November 2021 findet in der Aula, Pavillon Wiltiswacht der Schulanlage Dorf in der Gemeinde Küsnacht ein Informationsanlass zu Suizidprävention statt.
küsnacht
Die Gemeinde Küsnacht. - Nau.ch

Mit der Coronapandemie sind die Fälle von schweren Depressionen sowie von suizidalen Jugendlichen und Erwachsenen angestiegen. Mentale Gesundheit und Suizidprävention sind damit stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gelangt.

Gemeinderätin Pia Guggenbühl lädt im Rahmen des Aktionsplans «Heb der Sorg!» die Küsnachter Bevölkerung zu einem Fachreferat von Gregor Harbauer, leitender Psychologe an der Klinik Hohenegg, mit anschliessender Frage- und Diskussionsrunde ein.

Zum Abschluss sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 30. November 2021 in der Aula, Pavillon Wiltiswacht der Schulanlage Dorf in der Seestrassestatt. Einlass ist ab 18.15 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr.

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen gilt die Zertifikatspflicht und vorgängige Anmeldung bis Freitag, 26. November. Weitere Informationen sind auf der Gemeindehomepage zu finden.

Mehr zum Thema:

Depressionen Coronavirus