Wie die Stadt Kriens berichtet, können sich die Besucher auf die traditionelle Chilbi vom 15. bis 17. Oktober 2021 auf dem Stadtplatz freuen.
Feierlichkeiten (Symbolbild)
Feierlichkeiten (Symbolbild) - Unsplash

In Kriens soll die traditionelle Chilbi stattfinden. Der Stadtrat gab grünes Licht, dass der Anlass vom 15. bis 17. Oktober 2021 auf dem Stadtplatz stattfinden kann.

Ein Schutzkonzept regelt den Zugang für die Besuchenden zu den verschiedenen Bereichen. Die Krienser Chilbi 2021 wird zwei Bereiche umfassen – mit jeweils unterschiedlichen Regeln.

Der Chilbi-Bereich befindet sich rund ums Stadthaus

Rund ums Stadthaus wird ein Chilbi-Areal aufgebaut, auf dem Markt, Takeaway-Verpflegungsstände und ein Lunapark aufgebaut werden. Dort wird das Schutzkonzept des Branchenverbandes der Marktfahrenden umgesetzt – zusätzlich gilt eine Tragepflicht von Schutzmasken auf dem Areal und auf den Bahnen.

Eine Zertifikatsüberprüfung findet im Outdoor-Bereich nicht statt. Die Stadt behält sich vor, im Aussenareal die Ein- und Ausgänge kurzfristig zu schliessen, falls es zu grösseren Menschenansammlungen kommt.

Der Festwirtschaftsbereich ist im Stadthaus und auf dem Stadtplatz

Festwirtschaftsbereich: Der Zugang zum zweiten Sektor hingegen (Restaurations-Bereich im Pilatussaal und Foyer des Stadthauses sowie zum Festzelt auf dem Stadtplatz) wird durch einen Sicherheitsdienst nur Personen gewährt, die ein gültiges Covid-Zertifikat vorzeigen. Die Kontrolle des Zertifikates erfolgt tageweise – Besuchende werden entsprechende Armbänder erhalten.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen in Begleitung von Erwachsenen (gesetzliche Vertretung) in der Festwirtschaft konsumieren – müssen dort ab einem Alter von zwölf Jahren ohne Zertifikat aber eine Schutzmaske tragen.