In einer Wohnung in Kriens ist am frühen Mittwochmorgen ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, aus dem Gebäude wurden acht Personen vorsorglich evakuiert.
kriens lu
Brand in einer Wohnung – niemand verletzt. - Kantonspolizei Luzern

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Die Bewohner wurden durch den Rettungsdienst vor Ort kontrolliert. Zum Ausmass des Schadens konnte die Polizei auf Anfrage keine Angaben machen. Die Brandursache ist noch unklar.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr