Wie Oekingen informiert, kann man sich am Dienstag, dem 25. Januar 2022, in der Gemeinde ohne Voranmeldung gegen Covid-19 impfen und boostern lassen.
Blick nach Oensingen und die Ebene im Bezirk Gäu. - Oensingen
Blick nach Oensingen und die Ebene im Bezirk Gäu. - Oensingen - Nau.ch / Werner Rolli

Das mobile Impfteam des Kantons Solothurn kommt am Dienstag, dem 25. Januar, nach Oekingen und man hat die Möglichkeit, sich von 15 bis 19 Uhr ohne Voranmeldung gegen Covid-19 impfen zu lassen.

Geimpft wird in der Turnhalle in der Hauptstrasse 11 in Oekingen. Es werden Erst-, Zweit- sowie Boosterimpfungen durchgeführt. Die Boosterimpfung ist frühestens 4 Monate nach der vollständigen Impfung möglich.