Am Dienstag, 23. März 2021 / 20.30 treffen die Damen des HV Herzogenbuchsee auswärts auf die SPL 2 Mannschaft aus Stans.
Janissa Schmied
Janissa Schmied beim Penalty. - Copyright by Kjell Ita

Nach einer Corona bedingter Cup Pause geht es nun doch weiter mit den 1/8 Final Spielen. Dabei treffen die Buchserinnen auf die Spielerinnen vom BSV Stans. Da Stans in der SPL 2 spielt, durften sie lange nicht trainieren und spielen. Somit ist das Cupspiel ihr erstes Spiel nach einer langen Pause.

Die Oberaargauerinnen sind zwar klar in der Favoritenrolle. Trotzdem darf man die Gegnerinnen auf keinen Fall unterschätzen.

Für einen Sieg braucht es eine saubere Leistung. In der Deckung muss man hart zupacken, um das Angriffsspiel der Gegnerinnen möglichst früh zu unterbrechen. Im Angriff muss mit Geduld gespielt werden bis sich eine gute Torchance ergibt.

Die Buchser Mannschaft wird motiviert das späte Auswärtsspiel antreten und alles geben eine Runde weiter zu kommen.

Mehr zum Thema:

Coronavirus