Wie die Gemeinde Münsterlingen berichtet, verzögern sich die Bauarbeiten für die Noteinspeisung Landschlacht bis Ende des Jahres 2021.
Bassersdorf
Strassenschilder signalisieren eine Baustelle. (Symbolbild) - Keystone

An der Urnenabstimmung vom November 2020 (Ersatz Gemeindeversammlung) wurde der Kredit für die EW-Noteinspeisung Landschlacht genehmigt. Das Projekt wurde in der ersten Jahreshälfte 2021 vorbereitet und wird zurzeit realisiert.

Die Trafostation Landschlacht wurde umgebaut und momentan werden die Leitungen im Bereich der alten Landstrasse vorbereitet und der Anschluss an die Leitung des EKT erstellt. Die Arbeiten sind voraussichtlich bis Ende 2021 abgeschlossen.